Tag 011

Tag 011 - und heute ausnahmsweise schon um 11 Uhr...

...hier muss ein Zusammenhang bestehen ;-)

...dem wir jetzt nicht weiter nachspüren.

Ganz anders EMMASITA (EMMA aka CHLOE) in Kalifornien; die ist - wie es scheint - mit dem Aufspüren von Viren beschäftigt.

Die Hunde-Dame macht dabei nicht nur eine gute Figur - auf den ersten Blick waren sogar wir verblüfft, welche Ähnlichkeit sie mit ihrem Hunde-Papa LORD hat... (insert >>kurze Stundenwiederholung zum Thema Vererbungslehre<< here).

Ganz nach dem Motto 'HIER WACHE ICH' machen wir uns ob der Fotos jetzt auch etwas weniger Sorgen um ihre 2-BeinerInnen in den USA - bei gefühlten 2 EinwohnerInnen auf 20 Quadratkilometern dürfte SOCIAL DISTANCING nicht das größte Problem sein :-)

'Very british' haben die 2-BeinerInnen uns versichert, dass der Vorrat an Gin-Tonic für das Erste ausreichen sollte - dazu ist zu sagen, dass Tonic-Water als Chinin-haltiges Erfrischungsgetränk die Vertreter des British Empire an allen Gestaden der Weltmeere vor Malaria bewahrt hat; und Malaria-Medikamente zur Zeit der Corona-Viren wieder groß im Kommen sind...

...die Ironie an der ganzen Sache bleibt uns nicht verborgen: den Briten wird oft nachgesagt, dass sie ihr Empire auf mit und durch Tee errichtet haben; gleichzeitig war die 'Boston Tea Party' der Anfang vom Ende der Amerikanischen Kolonien unter Britischer Vorherrschaft...

In den angehenden USA war der Tee also eher kontraproduktiv...

...kein Wunder, dass jenseits des großen Teichs jetzt zu Gin-Tonic gegriffen wird :-)

Queen Mum - im Bild nicht halb so elegant wie EMMA - sagt man, wurde nicht zuletzt Dank dieses Elixirs 102!

Bleibt zum Abschluss noch die Frage zum Tag: Findet außer uns noch jemand, dass EMMA an königlicher Ausstrahlung, Haltung und Würde mit Queen Mum locker mithalten kann???

Carnuntian Jacks

Buchenweg 33
A-2464 GÖTTLESBRUNN
Österreich
+43 664 164 24 31
+43 664 15 39 410
BITTE HINTERLASSEN SIE EINE NACHRICHT FÜR UNS!
nina.bauer@speed.at