VON HUNDEN & HORMONEN ;-)

Unsere Hunde sind etwas ganz besonders Tolles & ganz besonders TOLL, wenn sie von ihren Hormonen geleitet werden ;-)

Zuletzt war MARGE der hormonell beeinflussten Meinung, das "Reproduktion" am Stundeplan steht - und LORD wäre auch sehr dafür gewesen... bei ANUBIS sind wir nicht ganz sicher, ob er die Sache mit den Hormonen nicht ein wenig verkehrt herum verstanden hat???

...der Russell-Racker schnüffelt regelmäßig seinen Papa ab...

Wie man sich darüberhinaus einen hormon-tollen Terrier-Haushalt vorstellen muss?

LORD & ANUBIS auf der einen Seite der Tür, MARGE als reproduktions-wütige Möchte-gern-Hunde-Mama auf der anderen... / ...die "Verhütung" des C-Wurfes erfolgt durch räumliche Trennung... / ...besonders lobenswert in diesem Zusammenhang: unsere 2-beinigen Mädels machen endlich auch die Türen hinter sich zu... / ...einmal mehr bewahrheitet sich: KEIN SCHATTEN OHNE LICHT :-)

Akustisch klingt die 4-beinige Familienplanung dann so:

LORD (im Stiegenhaus, weil Akustik dort am besten): how-how-how-hooooooowl (dabei legt er den Kopf in den Nacken wie ein Möchte-gern-Werwolf... Bühnennebel und Riesen-Vollmond muss man sich dazu denken... seine Stimmgewalt ähnelt der eines Wagner'schen Heldentenors...)

ANUBIS (Anfänger-Hormon-"deppert" und manchmal nicht sicher, was er da eigentlich tut & warum???): waff-waff-waaaaff (sicher ist er sich nur darin: er möchte Lord in nix nachstehen...)

MARGE (im schönsten Reproduktions-Modus): kläff-kläff-kläffer-di-kläff-warum-macht-keiner-die-Tür-auf-kläff ("Turandot" - 3 Rätsel & 1 Henker später...)

Alle anwesenden 2-Beiner: buhuhuhuhuhu... ("Gefangenen-Chor"-like... Nabucco läßt grüßen...)

Aber: wir sind nicht nur geschafft (die Unternehmung "Gassi-gehen" wird zur logisitischen Herausforderung!) - wir haben es geschafft :-)  ...die Hormone klingen ab, uns (und unseren Nachbarn - auch an dieser Stelle: herzlichen Dank für das Verständnis) nicht mehr die Ohren... / ...unsere 4-beinigen Helden haben wieder normal große Pupillen & keine Suppentassen mit bernstein-farbenen Rändern im Kopf... / ...und die Russells haben wieder mehr Lust auf Hundefutter als auf C-Wurf :-)

...schon beachtlich, wie uninteressant Fressen sein kann...

Gar nicht uninteressant sind übrigens die Rückmeldungen, die von "unseren" A- & B-Russells eintrudeln! Da ist unter anderem von LOB (!) in der Welpenschule die Rede (JOSEPHINE) & vom Aufstieg in den Bronze-Kurs (!) auf Grund "guter Führung" im Welpenkurs (CHILLY) - und wir sind mal wieder so gar nicht stolz (**FLUNKER**) auf die kleinen Held-Innen & "ihre" Menschen :-)

In diesem Sinne: Sehr gut gemacht! Weiter so!

 

Carnuntian Jacks

Buchenweg 33
A-2464 GÖTTLESBRUNN
Österreich
+43 664 164 24 31
+43 664 15 39 410
BITTE HINTERLASSEN SIE EINE NACHRICHT FÜR UNS!
nina.bauer@speed.at